Jazzwerkstatt Bern / 12th edition

27.2. – 3.3.2019

Zum 12. Mal beherbergt die Jazzwerkstatt Bern Musiker*innen aus aller Welt im Berner PROGR. Rund 90 Künstler*innen aus Kenia, Sambia, Malawi, Südafrika, den USA, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Schweden, Italien, Mazedonien, Griechenland, dem Libanon, Holland, England, Irland, Frankreich und der Slowakei tun sich zu neuen Ensembles zusammen, gehen frische Verbindungen ein und stellen dem entdeckungsfreudigen Publikum Bands vor, die eigentlich schon längst in aller Munde sein sollten. Die Jazzwerkstatt Bern steht für  Austausch und Vernetzung, für Neugierde und Experiment und für Musik ohne Scheuklappen.

Ein Teil der Probearbeit für die zahlreichen Uraufführungen findet während des Festivals statt und kann am Nachmittag in der Turnhalle des Berner PROGRs miterlebt werden.